06. – 27. August SUNDANCE Zyklus „Nähe und Distanz – ein Spiel mit Grenzen“

Sonniges Hallo in die TanzRunde! 

gut genährt, glücklich und wohlig erschöpft liegen die wunderbaren Tanz- und Performancewochen in Weißenseifen und die PampaJam in Schlierschied hinter mir. Die gemeinsame Bewegung tut so gut und weckt den großen Wunsch in mir endlich wieder einen SUNDANCE Zyklus in die Welt zu bringen 😀

Damit wir uns frei und in Selbstverantwortung bewegen können, werden wir vorerst bei mir zuhause tanzen – in meinem gemütlichen und großzügigen Wohnstudio. Deshalb (und aufgrund der derzeitigen Situation) finden wir uns in 2 Gruppen von ca. 10 Personen zusammen.
Wenn Du also wieder Lust auf nährende Begegnungen im Spiel mit „Nähe und Distanz“ hast, dann lass mich wissen, ob Du von
17:00-19:00, von 19:45-21:45 oder flexibel an beiden Zeiträumen da sein könntest – dann kann ich besser mit der Zuordnung der TeilnehmerInnen in die verschiedenen Gruppen jonglieren. 

In herzlicher Vorfreude 
Sybille 

 06. – 27. August  SUNDANCE Zyklus 
„Nähe und Distanz – ein Spiel mit Grenzen“

Wir… 
… erfahren welche Nähe in der Distanz möglich ist
… üben uns in Grenzen setzen und erspüren
… tanzen unsere eigene Freiheit 
… nähren uns im Kontakt 

und erleben die Fülle der Möglichkeiten 

4 Donnerstagabende
Wir tanzen in 2 Gruppen mit ca.10 Personen 
1. Gruppe 17:00 Uhr – 19:00 Uhr
2. Gruppe  19:45 Uhr – 21:45 Uhr
(Ankommen jeweils 15 Min. vorher – wir beginnen pünktlich und enden gemütlichem bei Tee, Nüssen und Gebäck)
SUNDANCE Zyklus, 4 Abende 40,- €  (Einzelne Abende nur in Absprache 12,- €)
Ort: bei mir zuhause im Wohnstudio, Franz-von-Sickingen-Straße 5, Ebernburg
Ich bitte um Voranmeldungsybille@onlinedesign.eu

Was ist ein SUNDANCE Zyklus?
Es ist eine harmonische Mischung aus Bewegen, Bewegen lassen und Spüren – eine Begegnung mit Dir selbst und der Gruppe. Mit Elementen aus Contact Improvisation, 5 Rhythmen und Tanzhologie. Wir werden den Kopf ausschalten, um in die Balance unseres Körpers zu kommen – und den Körper in Schwung bringen, um neue Energie und Potenziale freizusetzen. Vorkenntnisse sind nicht nötig – so wie Du da bist, bist Du richtig. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.