Termine im Raum Bad-Kreuznach

Sonniges Hallo zu Euch!

die Ferien haben begonnen und ich freue mich auf 3 Wochen Tanztheater, Drachenskulptur bauen und Naturerleben mit Grundschulkindern auf der Papalagi-Insel und in Bad Münster 😀
Deshalb gibt es für die Großen eine Pause bis zum SUNDANCE Camp am 19.-21.08. in Weißenseifen. Hierfür sind übrigens die letzten Plätze zu vergeben. Melde Dich bei Ansgar, wenn Du noch dabei sein möchtest!  

Die ersehnte „Save the Date“ Info zum WaterContact Workshop ist schon voll angekommen und fast die Hälfte der Plätze ist bereits vergeben.
Ganz unten könnt ihr nun die Details lesen – für alle, die Lust auf Tanzen und Fließen im schwerelosen WasserRaum haben… 

Genießt den Sommer mit allen Sinnen!
Herzliche Umermung Sybille  


Eine kurze Übersicht über alle Angebote:
19. – 21.08. | 2. SUNDANCE ContactCamp in Weißenseifen  
31.08. – 04.09.  | Sense&Dance Festival im NatureDome bei Sulzheim 
08.09. – 22.09.  | SUNDANCE Zyklus „Grenzen bewegen“

05.11. und 03.12. | WaterContact mit Sybille & Jochen in Bad Kreuznach …..

Die Details:


19. – 21.08. | SUNDANCE ContactCamp 2022 in Weißenseifen 
– Contact Workshops und Jams für alle Levels
– NatureContact
– BlindJam
– BodyWork & angeleitete Massagen
– Gong-Meditation into Dance
– Mantra into Dance mit LifeMusik
 … Eine Zeit des Berührtwerdens – von dem Raum, den wir uns schaffen. Kosten: 115 bis 160 €  (nach Deinen Möglichkeiten) inkl. Bio-Essen, Workshops, Jams…
Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei. Bzgl. Übernachtungen in umliegenden Zimmern sind wir gerne behilflich. Ankommen Freitag ab 14:00 Uhr. Abschied Sonntag um 15:00 Uhr. 
Für Freitag ab 16:00 Uhr ist ein Picknick geplant – wir freuen uns über Deinen leckeren Beitrag 🙂
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter mal 2 €).
Es gibt an jedem Wochenende 3 kostenfreie Plätze für HelferInnen. Anreise ist dann bereits Donnerstags um 12:00 Uhr. 
* Die Teilnahme ist nur an einem Wochenende möglich, damit möglichst viele Menschen das Angebot wahrnehmen können. 

Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 – 96 77 10 27
Veranstaltungsort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de


08.09. – 22.09.  | SUNDANCE Zyklus „Grenzen bewegen“ 
mit Sybille 

… die eigene Grenzen ausdehnen
… in Bewegung bringen
… im sicheren Raum überschreiten
und sich tanzend dem neuen Raum hingeben. 

Zeiten: 16:30-19:00 Uhrund 19:30 Uhr – 22:00 Uhr
(Ankommen ab 15 Min. vorher – wir beginnen pünktlich und enden gemütlichem bei Tee, Nüssen und Gebäck)
Teilnahme: 3 Abende à 2,5 Stunden für insg. 30,- €, einzelne Abende (nach Absprache) 12€ 
Ort: im Wohnstudio, Franz-von-Sickingen-Straße 5, Ebernburg
Ich bitte um Voranmeldung: 0160-96 77 10 27, sybillekunkler@me.com 

Der SUNDANCE Zyklus ist eine harmonische Mischung aus Bewegen, Bewegen lassen und Spüren – eine Begegnung mit Dir selbst und der Gruppe. Leicht und tief im Tanz verbunden – mit Elementen aus Contact Improvisation, 5 Rhythmen und Tanztherapie. Wir werden den Kopf ausschalten, um in die Balance unseres Körpers zu kommen. Ich gebe Impulse für Bewegung und Wahrnehmung, Du folgst ihnen auf Deine ganz eigene Weise. In einer freien TanzWelle bringen wir den Körper in Schwung, um neue Energie und Potenziale freizusetzen. Vorkenntnisse sind nicht nötig – so wie Du da bist, bist Du richtig. 



31.08. – 04.09  | Sense&Dance Festival im NatureDome bei Sulzheim 

Wir…
… lieben die Vielfalt im Tanz
… schätzen die achtsame Begegnung
… experimentieren mit neuen Bewegungsformen
… erleben uns im sinnlichen Wahrnehmen
… bewegen uns zu Livemusik
… füllen ekstatische Bewegungsräume
… entdecken magische Details
… genießen die Freiheit des Moments Lass Dich davon bewegen…
Contact Improvsiation, 5 Rhythmen, Biodanza, Ecstatic Dance, HautNah, Transformation Dance, ContacTango, Poetry Dance, Authentic Movement, Sundance und weiteren Tanzarten, die wir lieben! 


Du hast die Möglichkeit am kompletten Festival von Mittwoch bis Sonntag dabei zu sein (Festival-Ticket), nur am Wochenende von Freitag bis Sonntag (Wochenend-Ticket) oder auch nur an einzelnen Tagen, Mittwoch und/oder Donnerstag (1-Tages-Ticket). Im Festival- und Wochenend-Ticket ist die Verpflegung inkl. Köchin enthalten. An den Tagen Mittwoch und Donnerstag bringt jede*r Essen
mit, wir teilen und kochen gemeinsam. 🙂

Hier gehts zum Stundenplan >>> (ihr müsst etwas nach unten scrollen – an der Beschreibung und dem Flyer vorbei…)

Festival-Ticket (alle 5 Tage, Mittwoch bis Sonntag) 180 – 240 €
Wochenend-Ticket (3 Tage, Freitag bis Sonntag) 130 – 170 €
1-Tages-Ticket (jeweils Mi. und/oder Do.): 40 – 60 €
Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei!
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter x Tag x 1 €).
Es gibt 5 Plätze für HelferInnen. Dann zahlst Du nur die Hälfte ! Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com und Mobil 0160 – 96 77 10 27
Ort: NatureDome/Papalagi-Gelände im rheinhessischen Ozean (49 50’53.5 N 8 04’46.6 E) bei 55286 Sulzheim in der Nähe von Wörrstadt


05.11. und 03.12. | WaterContact mit Sybille & Jochen in Bad Kreuznach   

Es ist ein ganz besonderes Erlebnis in der dreidimensionalen Schwerelosigkeit und Dynamik des Wassers Contact-Improvisation …. zu tanzen, zu schweben, getanzt zu werden, zu genießen….   Wir haben dafür ein großzügiges, rundes, ganz warmes (33 Grad!) Thermal-Becken (Solewasser) ganz für uns – welch ein Luxus !!! Wir führen Dich in die weiche Welt des Wassers, der Hingabe und der Lebensfreude. In die Verbindung  von dynamisch UND durchlässig,  von verspielt UND impulsiv,  von weich UND weit,  von selbstvergessen UND wachem Dasein.  Das Tanzen im Wasser hat einige Besonderheiten und natürlich viele unbeschwerte Möglichkeiten, die wir mit Boden unter den Füßen nicht haben.  Um diese Möglichkeiten mühelos und genussvoll auskosten zu können, sind grundlegende Erfahrungen „an Land“ eine gute Vorbereitung.  
Wir werden vormittags im Tanzstudio sein und nachmittags im Thermalbad und wünschen uns eine beständige Gruppe an beiden Samstagen.
Nur ein Tag ist auch denkbar, wir streben es nicht so an, da wir etwas aufbauen möchten. 
Menschen mit wenig oder keiner Vorerfahrung in Wasser, die nicht beide Tage dabei sein möchten, können nur am 5.11 kommen.  
Für Menschen mit Erfahrung in Wasser CI und gutem Zentrumsgefühl ist auch der 3.12. als einzelner Tag möglich.
Wir freuen uns aufs Fliesen mit Euch!
Sybille & Jochen Teilnahmegebühr: Ein Tag: 70,- €, beide Tage 130,- €  Darin enthalten ist der Workshop, Raummiete und die Eintritte ins Thermalbad. Essen und Getränke bitte selbst mitbringen. Gerne können wir in der Pause zwischen Studio und Therme ein kleines Picknick machen und das mitgebrachte Teilen.  ANMELDUNG bei Sybille (sybillekunkler@me.com) ZEITEN und ORT:  Bad Kreuznach
Tanzhologie-Studio: 10:00-12:30 Uhr, Crucenia Therme: 14:30-15:30 und 16:30-17:30 Uhr   

Termine im Raum Bad Kreuznach von Sybille

Guten Abend in die hitzige Runde,

nach 2 sehr intensiven Wochenenden – der wunderbaren „Nacht der Sinne“ und dem inspirierendem „SUNDANCE ContactCamp“ – fühle ich mich genährt und glücklich. Wir machen uns mit diesen Begegnungen so große Geschenke! Und ich wünsche mir, dass es noch viele Möglichkeiten dafür geben wird – denn es braucht so wenig dafür: Präsenz, offenen Arme, ein hörendes Herz und die Erlaubnis so zu sein, wie man ist… 

Heute sende ich Euch auch 3 Angebote von lieben Menschen, die mich auf dem ContactCamp durch Workshops und Musik unterstützt haben. 

Auch das Sense&Dance Festival wächst täglich und zeigt uns, dass wir mit dem neuen Format viele Menschen erreichen und auch mal über den Tellerrand der Contact-Familie hinausschauen. Und wie schön, wenn sich die Menschen treffen, die das Tanzen lieben – egal in welcher Form. Wir werden uns gegenseitig bereichern! 

Und es gibt ein „Safe the Date“ für alle, die bereits so lange darauf warten 🙂 Jochen aus Frankfurt und ich werden an zwei Samstagen, 5. November und 3. Dezember mal wieder einen gemeinsamen WaterContact Workshop initiieren! Vormittags sind wir im lichtdurchfluteten Tanzhologie-Studio von Corinna Janson und Nachmittags in den Cruceinia-Thermen von Bad Kreuznach. Du kannst an einem Tag dabei sein oder (etwas vergünstigt) an beiden. Also schonmal einplanen! Weitere Infos folgen 🙂 

In Vorfreude
Sybille  


Eine kurze Übersicht über alle Angebote:
Schon Morgen! 🙂 14.07. + 21.07. | SUNDANCE Mini-Zyklus „Meine Mitte – unser Zentrum“  
19. – 21.08. | 2. SUNDANCE ContactCamp in Weißenseifen  
31.08. – 04.09.  | Sense&Dance Festival im NatureDome bei Sulzheim 
05.11. | WaterContact mit Sybille & Jochen in Bad Kreuznach   
03.12. | WaterContact mit Sybille & Jochen in Bad Kreuznach   Angebote von Bernd, Edda & Klaus und Gaby (siehe unten)
17.07. | Gong-Dance – mit Bernd Müller-Christiansen im NatureDome
29.07. – 31.07. | Impro-Wochenende mit Edda & Klaus in Feilbingert 
02.08 – 07.08. | 10th international Festival of Contact Improvisation and Tango, Schloss Beichlinge


…..

Die Details:

Do, 14.07. + 21.07. | SUNDANCE Zyklus „Meine Mitte – unser Zentrum“ 
mit Sybille 

… Die eigene Balance loslassen
… Vertrauen in das Gemeinsame aufbauen
… Im Gleichgewicht bewegen und bewegt werden
Wir genießen es, von Berührung getragen und im Tanz verbunden zu sein.

Zeiten: 16:30-19:00 Uhrund 19:30 Uhr – 22:00 Uhr
(Ankommen ab 15 Min. vorher – wir beginnen pünktlich und enden gemütlichem bei Tee, Nüssen und Gebäck)
Teilnahme: 2 Abende à 2,5 Stunden für insg. 20,- €, einzelne Abende (nach Absprache) 12€ 
Ort: im Wohnstudio, Franz-von-Sickingen-Straße 5, Ebernburg
Ich bitte um Voranmeldung: 0160-96 77 10 27, sybillekunkler@me.com 

Der SUNDANCE Zyklus ist eine harmonische Mischung aus Bewegen, Bewegen lassen und Spüren – eine Begegnung mit Dir selbst und der Gruppe. Leicht und tief im Tanz verbunden – mit Elementen aus Contact Improvisation, 5 Rhythmen und Tanztherapie. Wir werden den Kopf ausschalten, um in die Balance unseres Körpers zu kommen. Ich gebe Impulse für Bewegung und Wahrnehmung, Du folgst ihnen auf Deine ganz eigene Weise. Am Ende tanzen wir 30 Minuten in einer freien TanzWelle und bringen so den Körper in Schwung, um neue Energie und Potenziale freizusetzen. Vorkenntnisse sind nicht nötig – so wie Du da bist, bist Du richtig. 


19. – 21.08. | SUNDANCE ContactCamp 2022 in Weißenseifen 
– Contact Workshops und Jams für alle Levels
– NatureContact
– BlindJam
– BodyWork & angeleitete Massagen
– Gong-Meditation into Dance
– Mantra into Dance mit LifeMusik
 … Eine Zeit des Berührtwerdens – von dem Raum, den wir uns schaffen. Kosten: 115 bis 160 €  (nach Deinen Möglichkeiten) inkl. Bio-Essen, Workshops, Jams…
Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei. Bzgl. Übernachtungen in umliegenden Zimmern sind wir gerne behilflich. Ankommen Freitag ab 14:00 Uhr. Abschied Sonntag um 15:00 Uhr. 
Für Freitag ab 16:00 Uhr ist ein Picknick geplant – wir freuen uns über Deinen leckeren Beitrag 🙂
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter mal 2 €).
Es gibt an jedem Wochenende 3 kostenfreie Plätze für HelferInnen. Anreise ist dann bereits Donnerstags um 12:00 Uhr. 
* Die Teilnahme ist nur an einem Wochenende möglich, damit möglichst viele Menschen das Angebot wahrnehmen können. 

Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 – 96 77 10 27
Veranstaltungsort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de


31.08. – 04.09  | Sense&Dance Festival im NatureDome bei Sulzheim 

Wir…
… lieben die Vielfalt im Tanz
… schätzen die achtsame Begegnung
… experimentieren mit neuen Bewegungsformen
… erleben uns im sinnlichen Wahrnehmen
… bewegen uns zu Livemusik
… füllen ekstatische Bewegungsräume
… entdecken magische Details
… genießen die Freiheit des Moments Lass Dich davon bewegen…
Contact Improvsiation, 5 Rhythmen, Biodanza, Ecstatic Dance, HautNah, Transformation Dance, ContacTango, Poetry Dance, Authentic Movement, Sundance und weiteren Tanzarten, die wir lieben! 


Du hast die Möglichkeit am kompletten Festival von Mittwoch bis Sonntag dabei zu sein (Festival-Ticket), nur am Wochenende von Freitag bis Sonntag (Wochenend-Ticket) oder auch nur an einzelnen Tagen, Mittwoch und/oder Donnerstag (1-Tages-Ticket). Im Festival- und Wochenend-Ticket ist die Verpflegung inkl. Köchin enthalten. An den Tagen Mittwoch und Donnerstag bringt jede*r Essen
mit, wir teilen und kochen gemeinsam. 🙂

Hier gehts zum Stundenplan >>> (ihr müsst etwas nach unten scrollen – an der Beschreibung und dem Flyer vorbei…)

Festival-Ticket (alle 5 Tage, Mittwoch bis Sonntag) 180 – 240 €
Wochenend-Ticket (3 Tage, Freitag bis Sonntag) 130 – 170 €
1-Tages-Ticket (jeweils Mi. und/oder Do.): 40 – 60 €
Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei!
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter x Tag x 1 €).
Es gibt 5 Plätze für HelferInnen. Dann zahlst Du nur die Hälfte ! Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com und Mobil 0160 – 96 77 10 27
Ort: NatureDome/Papalagi-Gelände im rheinhessischen Ozean (49 50’53.5 N 8 04’46.6 E) bei 55286 Sulzheim in der Nähe von Wörrstadt

———–

17.07. | Gong-Dance – mit Bernd Müller-Christiansen im NatureDome
Beim Gong-Dance lauscht du den Klängen der Gongs, lässt dich von diesen in andere Welten entführen, lässt deinem Bewusstsein freien Lauf, gehst möglicherweise in Meditation und anders als bei einer Klangreise, bist du in Bewegung, tanzt, gibst dich achtsam dem Fluss des Lebens hin, surfst auf den Klangwellen der Gongs. Das besondere dabei ist, dass die Gongs eine Klangatmosphäre schaffen, in der du dich fallen lassen kannst und in der fast kein Rhythmus vorhanden ist, sodass du dich deinem eigenen Rhythmus hingeben kannst, so wie es im Moment entsteht.
Beim Gong-Dance tanzt du für dich, nur für dich, am besten barfuß und achtsam, sodass du auf der einen Seite geerdet bleibst und auf der anderen auf Entdeckungsreise gehst, wohin es dich in diesem Moment auch zieht. Möglicherweise erlebst du Neues oder es lebt Gutes wieder auf, was für dein weiteren Lebensweg durchaus wichtig sein kann.
Sei dabei und lass dich auf dieses Abenteuer ein! Es könnte sein, dass es für dich eine große Bedeutung hat.
Wir werden auf dem Gelände gemeinsam beginnen und enden, jeweils mit einer Runde, in der Bewegendes geteilt werden kann.
Der Teil des Gong-Dance, indem du in Bewegung bist, tanzt wird ca. 90 Minuten sein.
Schwitzen ist ausdrücklich erwünscht. Bringe dir deshalb genug zum Trinken, Kleidung zum Wechseln, etc. mit.
Der Gong-Dance beginnt bereits mit deiner Anmeldung, in der Vorfreude auf den Hauptteil in Gemeinschaft, steigert sich langsam auf der Fahrt nach Sulzheim. Der Fußweg zum Gelände lässt dich langsam freudig ankommen. Möglicherweise gehst du ab dem Parkplatz schon barfuß, um deine Wahrnehmung zu schärfen, um dich zu erden. Das Highlight ist der Tanz zu den Klängen der Gongs in Gemeinschaft, die Begegnung mit den anderen und dir. Zum Ausklang hast du den Fußweg zurück zu deinem Auto und die Rückfahrt (hier bitte besonders achtsam fahren). 
Möglicherweise wirst du das Erlebnis des Gong-Dance tief in deinem Herzen immer dabeihaben.

Gongspiel: Bernd Müller-Christiansen
Ankommen: bis 14:45 Uhr, gerne schon ab 11:00 Uhr um am Platz anzukommen und diesen zu genießen.
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: ca. 18:00 Uhr
Teilnahme: 20,- bis 50,- € je nach deinen Möglichkeiten für Raum, Gelände und Veranstaltung
Verpflegung: Bitte bringe dir genügend Wasser zum Trinken mit und alles was du zu deiner Stärkung sonst noch benötigst.
Anmeldung: bei BerndMC: bmc@BerndMC.de 
Mobil (WhatsApp, Telegram, Signal) 0049 173 7470293
weil der Platz nur eine gewisse Anzahl Teilnehmer aufnehmen kann
Ort: Auf János Insel – NatureDome / Papalagi-Gelände im rheinhessischen Ozean 
(49 50’53.5 N 8 04’46.6 E) bei 55286 Sulzheim in der Nähe von Wörrstadt
Parken: Parke bitte dein Reisegefährt – Auto an der Gemeindehalle in Sulzheim und komme zu Fuß auf die Insel – Obstwiese!


29.07. – 31.07. | Impro-Wochenende mit Edda & Klaus in Feilbingert 
mit Impro-Formaten: Theater, Gesang, Musik, Tanz, Contact…

Wir, Edda und Klaus, wollen dieses Wochenende mit euch gemeinsam gestalten: Du kannst gerne etwas anleiten oder nur dabei sein und dich inspirieren lassen. Wir wollen einen Raum schaffen, in dem wir uns alle auch als unerfahrene Improvisateure trauen können, frei von Leistungsdruck etwas Neues auszuprobieren und zu entdecken. Es liegt uns am Herzen, dass die Ideen und Vorschläge aus Leichtigkeit heraus entstehen. Wir wollen uns darin üben, unsere Impulse wahrzunehmen, ihnen zu folgen und dabei auf Bewertungen zu verzichten.
Es wird auch freie Zeit zum Entspannen und Genießen geben.

Wo:
Im schönen Feilbingert (bei Bad Kreuznach). Der Verein Calendula stellt uns einen großen, schönen Veranstaltungsraum mit Holzboden und ein uriges, geschütztes Außengelände zur Verfügung. Wir übernachten in Zelten oder im Veranstaltungsraum/Nebenraum mit eigener Isomatte. Auf der angrenzenden Wiese können wir auch im Auto oder Wohnmobil schlafen. Der nahe gelegene Silbersee lädt zum Schwimmen ein.
Essen und Kochen:
Wir versorgen uns selbst. Für Freitag Abend bringt jede*r etwas für ein gemeinsames Picknick mit.
Bei deiner Anmeldung bekommst du einen Link zu einer Liste, wo du dich in eine Kochgruppe für eine Mahlzeit eintragen kannst. Jede Kochgruppe organisiert dann eigenständig den Einkauf, die
Kostenteilung und die Zubereitung einer Mahlzeit für alle.
Kosten:
Das Wochenende kostet 50,- Euro inclusive Übernachtung (in Bar vorort).
Falls du teilnehmen möchtest, aber derzeit keine 50,- € aufbringen kannst, kontaktiere uns bitte. Wir machen dann einen Spendenaufruf.
Zeiten:
Freitag, 29.07.2022 ab 16:00 Uhr – Sonntag, 31.07.2022 16:00 Uhr

Anmeldung:  Schreib an: eddaundklaus@gmx.net
Wenn du schon weißt, dass du etwas anbieten möchtest, schreib uns gerne.
Mit großer Vorfreude auf eine spannende Zeit mit euch
Edda & Klaus
02.08 – 07.08. | 10th international Festival
of Contact Improvisation and Tango, Schloss Beichlingen
Seit bereits 10 Jahren kommen Tänzer zusammen, um die Fusion von Tango Argentino und Contact Improvisation zu zelebrieren. Es ist eine Gelegenheit, um in beide Tanzformen gleichermaßen einzutauchen und in dieser Symbiose Spielfreude, Intensität und Freiheit zu finden. 
Das Festival bietet Raum für Tänzer jeglichen Levels, um mit erfahrenen Contact Tango-Lehrern zu erkunden, erfragen und experimentieren, zu kuscheln, toben und wegzudriften, in einem intensiven Austausch in einer Gruppe wunderbarer Menschen.
Dieses Jahr haben wir wieder die Gelegenheit in der unglaublich reizvollen Umgebung des Schloss Beichlingen, drinnen und draussen zu tanzen. Atmosphäre, Natur und Tanz können sich mit der Leichtigkeit des Sommers verbinden

Anmeldung & weitere Information: 
Gabriele Koch: g_f_koch@yahoo.de, +49160 5258336
Kontakt: Gabriele Koch Helmholtzstr. 43 42105 Wuppertal m.: 0160-5258336 g_f_koch@yahoo.de http://www.dance-fields.de
http://schloss-beichlingen.de

Termine im Raum Bad Kreuznach von Sybille

Freudiges Halloooo in die bewegte Runde! 

Vor uns liegt der nächste Workshop im NatureDome: Lebendig und Verbunden“ mit Ulli Wittemann. Ich freu mich riesig drauf!

Und noch besser ist, dass am Sonntag um 17:00 Uhr auch alle anderen (nicht Teilnehmer*innen) zum SUNDANCE dazukommen können. Bei SUNDANCE erwartet Dich satte und bunte Tanzfreude zu Musik aus aller Welt – mal sanft und kuschelig, mal lebendig und sprudelnd – und immer wieder überrasche ich mit ungewöhnlichen Klängen… Im Anschluss lassen wir alles gemütlich auf der wundervollen Papalagi-Insel ausklingen. 
Das Wetter wird sonnig! Und wir strahlen von Innen 🙂 

Herzlichst Sybille  


Eine kurze Übersicht: 11. + 12.06. | Lebendig und Verbunden – CI Workshop mit Ulli Wittemann im NatureDome
12.06., 17 – 19:00 Uhr | SUNDANCE im NatureDome
19.06. | Singen, Tanzen & Imro-Theater im „Erwachten Hof“ in Stein-Bockenheim 

08. – 10.07. | 1. SUNDANCE ContactCamp in Weißenseifen  
19. – 21.08. | 2. SUNDANCE ContactCamp in Weißenseifen  
31.08. – 04.09  | Sense&Dance Festival im NatureDome bei Sulzheim 


…..

Die Details:

11. + 12.06. | Lebendig und Verbunden – CI Workshop mit Ulli Wittemann
Ein Wochenende in CONTACT IMPROVISATION mit ULLI WITTEMANN im NatureDome auf der Papalagi Insel
Auch für Anfänger geeignet – All levels welcome!

+ SUNDANCE am Sonntag, 12.06.  von 17-19:00 Uhr

Gerade in dieser besonderen Zeit finden wir es wichtig, Räume zu haben, wo wir uns lebendig und verbunden fühlen können. Contact Improvisation bietet da ein wundervolles Potential für Verkörperung und Lebensfreude. In diesem Workshop bekommst Du die Möglichkeit, (wieder) im eigenen Körper anzukommen. Uns ist wichtig, in einem guten Kontakt mit uns selbst zu sein, bevor es in den Kontakt mit einer anderen Person geht. Desweiteren kannst Du Dein technisches CI Repertoire vergrößern und auch einige akrobatische Elemente neu lernen oder tiefer verstehen und bekommst Impulse, um mit mehr Leichtigkeit und Geschmeidigkeit tanzen zu können. Eine weitere Zutat für dieses Wochenende ist die menschliche, soziale und emotionale Seite von Bewegung, Berührung und Contact Improvisation.
Was geschieht eigentlich, wenn wir einer anderen Person im Tanz näher kommen?
Kann ich meine Grenzen spüren und bin ich fähig, zu kommunizieren, was ich möchte und was nicht?
Wie bekomme ich den Tanz, den ich mir wünsche? Und wie merke ich, ob die andere das auch will?
Diese und andere Fragen können uns als Inspiration dienen auf dem Weg des gemeinsamen Lernens und Genießens. Natürlich wird auch Zeit sein für Eure Fragen und Jam-Momente, um das Gelernte im freien Tanzen auszuprobieren.
Ich freue mich sehr, im Juni wieder bei Euch zu sein und bin gespannt auf unser Wochenende. Lasst uns lebendig und verbunden bleiben!
Euer Ulli

ULLI WITTEMANN 
Nach seinem Schauspielstudium und acht Jahren am Stadttheater entschied er sich 2010 für den Sprung in die Freiberuflichkeit und das Teilen dessen, was ihn am meisten inspiriert: Schauspiel und Kommunikation, Bewusstheit in Begegnung und Bewegung. Neben über 20 Jahren begeisterter Beschäftigung mit verschiedenen Kampfkünsten ist er im Tanzen zu Hause, seit 2001 vor allem in der zeitgenössischen Tanzform Contact Improvisation. Er unterrichtet regelmäßig in München und hat in den letzten Jahren zahllose Workshops, Retreats und Klassen in Asien, Nordamerika und Europa gegeben. 

PREIS: 150,- €
Wenn Du vor Ort übernachten möchtest, bitten wir um pauschal 15€ 
Ankommen schon ab Freitags, wenn Du magst 🙂
ZEITEN: Samstag, 11. Juni, 13:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag, 12.06. 11:00 bis 16:30 Uhr. 
Für eine gemeinsame Pause am Sonntag bring gerne ein kleines Picknick mit, dass wir teilen.
Im Anschluss > SUNDANCE | So, 12.06. 17:00 -19:00 Uhr (für WS TeilnehmerInnen kostenfrei!)

ORT:Auf der Papalagi-Obstplantage im rheinhessischen Ozean (49°50’53.5″ N 8°04’46.6″ E) bei Sulzheim in der Nähe von Wörrstadt. Adresse für das Navi (Gemeindehaus): Böhlweg, 55286 Sulzheim.

Anmeldung bei Ansgar:A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille:sybillekunkler@me.com | 0160 – 96 77 10 27


19.06. | „Erwachter Hof“ – Singen, Tanzen & Impro-Theater 
Erwachter Hof lädt mit vielseitigen Angeboten zur eigenen Inspiration nach Stein-Bockenheim ein! 
Am 19.06. steht Dir der Hof offen und Du bist herzlich willkommen:

11:00 Uhr Ankommen
13:00 Uhr Impro Theater „Die Affirmative“, Mainz
14:30 Uhr Open Drum Circle
15:00 Uhr Open Space 
16:00 Uhr Mantra Singen mit Tanja Duda, Frankfurt
17:00 Uhr Einführung in die Contact Improvisation mit Sybille 
18:00 Uhr Gong-Session mit Bernd into SUNDANCE mit Sybille 
Ende ca. 19:30 Uhr

Für alkoholfreie Getränke ist gesorgt, bringe bitte einen Beitrag fürs Buffet mit!
Spenden nach Deinem Ermessen sind willkommen 🙂

Ich freue mich auf Euch!
Thorsten Stock
ORT:Erwachter Hof, Wendelsheimer Weg 1 55599 Stein-Bockenheim 


SUNDANCE ContactCamps 2022 in Weißenseifen 
Du hast 2 Wochenenden zur Auswahl*: 08. – 10.07. oder 19. – 21.08. – Contact Workshops und Jams für alle Levels
– NatureContact
– BlindJam
– BodyWork & angeleitete Massagen
– Transformation Dance 
– Gong-Meditation into Dance
– Mantra into Dance mit LifeMusik

 … Eine Zeit des Berührtwerdens – von dem Raum, den wir uns schaffen. Kosten: 115 bis 160 €  (nach Deinen Möglichkeiten) inkl. Bio-Essen, Workshops, Jams…
Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei. Bzgl. Übernachtungen in umliegenden Zimmern sind wir gerne behilflich. Ankommen Freitag ab 14:00 Uhr. Abschied Sonntag um 15:00 Uhr. 
Für Freitag ab 16:00 Uhr ist ein Picknick geplant – wir freuen uns über Deinen leckeren Beitrag 🙂
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter mal 2 €).
Es gibt an jedem Wochenende 3 kostenfreie Plätze für HelferInnen. Anreise ist dann bereits Donnerstags um 12:00 Uhr. 
* Die Teilnahme ist nur an einem Wochenende möglich, damit möglichst viele Menschen das Angebot wahrnehmen können. 

Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 – 96 77 10 27
Veranstaltungsort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de


31.08. – 04.09  | Sense&Dance Festival im NatureDome bei Sulzheim 

Wir…
… lieben die Vielfalt im Tanz
… schätzen die achtsame Begegnung
… experimentieren mit neuen Bewegungsformen
… erleben uns im sinnlichen Wahrnehmen
… bewegen uns zu Livemusik
… füllen ekstatische Bewegungsräume
… entdecken magische Details
… genießen die Freiheit des Moments Lass Dich davon bewegen…
Contact Improvsiation, 5 Rhythmen, Biodanza, Ecstatic Dance, HaustNah, Transformation Dance, ContacTango, Poetry Dance, Authentic Movement, Sundance und weiteren Tanzarten, die wir lieben! 


Du hast die Möglichkeit am kompletten Festival von Mittwoch bis Sonntag dabei zu sein (Festival-Ticket), nur am Wochenende von Freitag bis Sonntag (Wochenend-Ticket) oder auch nur an einzelnen Tagen, Mittwoch und/oder Donnerstag (1-Tages-Ticket). Im Festival- und Wochenend-Ticket ist die Verpflegung inkl. Köchin enthalten. An den Tagen Mittwoch und Donnerstag bringt jede*r Essen
mit, wir teilen und kochen gemeinsam. 🙂

Hier gehts zum Stundenplan >>> (ihr müsst etwas nach unten scrollen – an der Beschreibung und dem Flyer vorbei…)

Festival-Ticket (alle 5 Tage, Mittwoch bis Sonntag) 180 – 240 €
Wochenend-Ticket (3 Tage, Freitag bis Sonntag) 130 – 170 €
1-Tages-Ticket (jeweils Mi. und/oder Do.): 40 – 60 €
Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei!
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter x Tag x 1 €).
Es gibt 5 Plätze für HelferInnen. Dann zahlst Du nur die Hälfte ! Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com und Mobil 0160 – 96 77 10 27
Ort: NatureDome/Papalagi-Gelände im rheinhessischen Ozean (49 50’53.5 N 8 04’46.6 E) bei 55286 Sulzheim in der Nähe von Wörrstadt

Sonntag 19.06.22 Lichttänze zur Sommersonnenwende in Bad Schwalbach

Liebe/r Medizintänzer/IN,

am SO., 19.6.22 – 15h möchte ich die längsten Tage im Jahr mit Dir feiern!

Diesmal tanzen wir die LICHTTÄNZE ZUR SOMMERSONNENWENDE

auf dem Hexenplatz – Milchberg / Bad Schwalbach 😊!!!

In den LICHTTÄNZEN danken und huldigen wir der Sonne, dem Himmel und der Erde.

Wir bitten um Schutz, Kraft und Kreativität in und mit der Natur, um vielfältiges Sein und Überleben innerhalb der kosmischen Grenzen!

Lasst uns Energie der Pflanzen und Tieren der Umgebung aufnehmen.

Lasst uns die Helligkeit und Wärme dieser längsten, hellen Tage im Jahr genießen.

Lasst uns Sonnenlicht und inneres Licht, Kraft und Klarheit tanken.

Verbinden wir uns mit der Fülle und Üppigkeit der Natur im Tanz!

Melde Dich bei mir, wenn Du mit dabei bist über ankehofffrau@freenet.de !

Ich schicke Dir dann die Koordinaten und weitere Details zu den Tänzen.

Und auch was Du für die Tänze und die Pausen brauchst.

Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

Lichtvolle Grüße, Anke 😊😊😊 Homepage: medizintaenze.de

4.6. Movement-Medicine Tanzworkshop: Maskulin & Feminin

http://www.movement-medicine-frankfurt.de/events/maskulin-und-feminin/?l=L2

Wochenend-Workshop MASKULIN und FEMININ

mit David Mooney

Männliche und weibliche Qualitäten sind für jeden Menschen wesentlich, um ein ausgewogenes und erfülltes Leben zu führen. Hier geht es nicht um das Geschlecht, sondern um Qualitäten von Yin und Yang, die grundlegenden Energien, die für das Leben unerlässlich sind. In diesem Seminar hast du die Gelegenheit dazu:

  • die dynamische Polarität zwischen den inneren weiblichen und männlichen Energien zu entwickeln und diese Energien in ein Gleichgewicht zu bringen
  • deine Unschuld und Kraft als schöpferisches Wesen durch die Ausrichtung von Körper, Herz und Geist und durch tiefe, einfache Praktiken von Movement Medicine zurückzugewinnen
  • zu Movement Medicines Innerem Alchemisten zu tanzen, eine Zeremonie für seelenvolle Verbindung, Träumen und Kreierens deiner Beziehung zu diesem inneren Tanz des Männlichen und Weiblichen
  • dir bewusst zu werden und zu lernen, einige der Schatten und alten Geschichten um dein inneres Männliches und Weibliches loszulassen und deine Beziehung zu beiden durch eine Zeremonie zu verändern

Movement Medicine ist eine kreative und transformative Bewegungspraxis, die dich daran erinnert, wer Du wirklich bist, die dich mit der Weisheit Deines Herzens verbindet und mit der Zufriedenheit, deinen einzigartigen Beitrag zum Leben zu leisten. Movement Medicine wird deine Verbindung zu dir selbst, deinen Intentionen, deiner Integrität und der Führung deiner eigenen Seele vertiefen. Entdecke die Freiheit und Freude am Tanz und verbinde dich darin mit anderen. Jeder ist willkommen, unabhängig von deiner körperlichen Verfassung, deinem Alter oder deiner Tanzerfahrung.

David ist ein Fakultätsmitglied der School of Movement Medicine, er integriert diese Fähigkeiten und seine Leidenschaft für schamanische Pfade in seine Arbeit in Irland und in ganz Europa. www.embodiment.ie

„David ist ein begabter, facettenreicher Movement Medicine Lehrer. Sein Engagement für jedes Mitglied seiner Workshops ist herausragend!“ Pat Burnicardi, Großmutter, Pyschotherapeutin und Tänzerin

Der letzte WE-Workshop den Katrin organisiert – Nutze die Chance!
Die Teilnehmer:innen-Zahl ist auf 30 begrenzt.

Workshop-Zeiten:
04.-05.06.22: Workshop – Sa: 11-18h, So 10-17h

Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Beitrag: 195 EUR bei Buchung und Zahlung bis 20.5.22, danach 230 EUR

Kontakt: Katrin.Kohlbecher@gmx.de, Tel.: 0163-3152714, IBAN: DE60 2004 1144 0378 3313 00

Termine im Raum Bad Kreuznach

Guten Abend liebe Tanzfamilie,

so frisch, wie mir der Frühling begegnet, so wachsen auch meine Ideen gerade in viele kreative Richtungen. Ich lasse sie sprudeln und versprühe den Samen in die Welt, so dass sie ein bißchen bunter und lebenswerter wird 🙂 

Seit Frühjahr 2020 beschäftige ich mich mit dem Aufbauen und Gestalten von Masken. (Ob es eine Verbindung zur „geliebten“ Mund-Nasenmaske gibt, sei dahingestellt 😉 Mich fasziniert der Prozess, das Unsichtbare sichtbar zu machen – ganz losgelöst von Ziel und Anspruch. Nun freue ich mich darauf, im Workshop Sichtbar*Unsichbar das Element „Tanz“ damit zu verbinden. Und das nicht nur um die Masken zum Leben zu erwecken, sondern besonders um den Entstehungsweg damit zu verkörpern und schließlich in einer Form fest zu halten. Ich bin gespannt! 

Auch möchte ich Euch auf unsere Auftaktveranstaltung Stein-Tanz-Tage in Weißenseifen vom 6.-8. Mai hinweisen. Hier werden wir uns mit der Natur im Contact verbinden und unseren Körper vielschichtig auftanken. Die Gruppe der BildhauerInnen freut sich noch besonders auf Verstärkung 🙂

Wir haben nun alle Workshopleiter*innen für das Sense&Dance Festival zusammen und ich bin überglücklich, das fast alle meine Wünsche in Erfüllung gegangen sind! Anmelden kannst Du Dich übrigens auch nur für 1 Tag, das Wochenende oder das komplette Festival (Beschreibung siehe unten). Je nachdem wieviel Zeit und/oder Tanz-Ausdauer Du hast ;-D 

In sonniger Vorfreude
Sybille  


Eine kurze Übersicht: 23. + 24.04. | Sichtbar*Unsichtbar – Masken bauen, bewegen, fallen lassen in Bad Münster
28.04. – 19.05. | SUNDANCE Zyklus „Der Magie begegnen“ in Bad Münster
06. – 08.05. | Stein-Tanz-Tage – NatureContact & Bildhauerei in Weißenseifen
26. – 29.05.  | JamDays im SUNDANCE NatureDome auf dem Papalagi-Gelände in Sulzheim
08. – 10.07. | 1. SUNDANCE ContactCamp in Weißenseifen  
19. – 21.08. | 2. SUNDANCE ContactCamp in Weißenseifen  
31.08. – 04.09  | Sense&Dance Festival im NatureDome bei Sulzheim 
Nächte der Sinne – an 4 Wochenenden 24h Spüren, Tanzen, Sein – auf dem Papalagi-Gelände (Termine in Planung) 
…..

Die Details:

28.04. – 19.05. | SUNDANCE Zyklus „Der Magie begegnen“ 
mit Sybille 

… Wir lassen uns von Geschichten verzaubern
… lernen unsere zarten und wilden Seiten kennen
… berühren das magische Wesen im Gegenüber
und leben unsere gemeinsamen Tänze! 

Zeiten: 16:30-19:00 Uhr und 19:30 Uhr – 22:00 Uhr 
(Ankommen ab 15 Min. vorher – wir beginnen pünktlich und enden gemütlichem bei Tee, Nüssen und Gebäck)
Teilnahme: 4 Abende à 2,5 Stunden für insg. 40,- €, einzelne Abende (nach Absprache) 12€ 
Ort: im Wohnstudio, Franz-von-Sickingen-Straße 5, Ebernburg
Ich bitte um Voranmeldung: 0160-96 77 10 27, sybillekunkler@me.com 

Der SUNDANCE Zyklus ist eine harmonische Mischung aus Bewegen, Bewegen lassen und Spüren – eine Begegnung mit Dir selbst und der Gruppe. Leicht und tief im Tanz verbunden – mit Elementen aus Contact Improvisation, 5 Rhythmen und Tanztherapie. Wir werden den Kopf ausschalten, um in die Balance unseres Körpers zu kommen. Ich gebe Impulse für Bewegung und Wahrnehmung, Du folgst ihnen auf Deine ganz eigene Weise. Am Ende tanzen wir 30 Minuten in einer freien TanzWelle und bringen so den Körper in Schwung, um neue Energie und Potenziale freizusetzen. Vorkenntnisse sind nicht nötig – so wie Du da bist, bist Du richtig. 


23. + 24.04. | Sichtbar*Unsichtbar – Masken bauen, bewegen und fallen lassen 

An 2 Tagen widmen wir uns dem intuitiven und wertfreien Aufbauen von Masken. Wir nähern uns dem Unsichtbaren mit Bewegung und bringen das Verkörperte in eine sichtbare Form. Spielerisch leicht und bewegend tief. Es sind keine Vorkenntnisse nötig – nur die Lust auf ein nährendes Wechselspiel aus Tanz und Gestaltung in fließenden Übergängen.

Sa. 23.04. 14:00 – 19:00 Uhr 
So. 24.04. 11:00 – 16:00 Uhr 

Für eine gemeinsame Pause bring gerne ein kleines Picknick mit, dass wir teilen.
Wenn Du eine längere Anreise hast und bei uns übernachten möchtest, kannst Du das gerne im Studio machen. Bitte kurz Bescheid sagen.
Teilnahme: 50 – 70 € (nach Deinen finanziellen Möglichkeiten) + ca. 15-20 € Selbstkosten für Material nach Verbrauch.
Ort: im Wohnstudio, Franz-von-Sickingen-Straße 5, Bad Münster am Stein Ebernburg
Ich bitte um Voranmeldung: 0160-96 77 10 27, sybillekunkler@me.com 


06. – 08.05. | Stein-Tanz-Tage in Weißenseifen
NatureContact mit Sybille & Bildhauerei mit Rüdiger 

An diesen Tagen kommen wir in Begegnung mit der Natur und den Steinskulpturen in und um das Künstlerdorf Weißenseifen.
Wir erleben unsere eigene Körperlichkeit im Kontakt mit den Elementen und öffnen unsere Sinne für das Verborgene darin.

Es gibt 2 Gruppen:
die „Beweger*innen„, die sich durch Contact Improvisaton und Tanz vertiefend einlassen.
und die „Bildhauer*innen“, die ihr körperliches Erfahren in Stein-Formen bringen. 

Wir beginnen und enden jeden Tag gemeinsam und bringen so die verschiedenen Qualitäten zusammen.
Du entscheidest Dich bei Deiner Anmeldung für eine Gruppe.
Die Abende verbringen wir am großen Feuer, miteinander Tanzend und in unserem spielerischen Austausch und Dasein.
  
Zeit: Fr. 06.05. 12:00 Uhr – So. 08.05.2021, 14:00 Uhr
Workshopleitung: Sybille Kunkler und Rüdiger Steiner
Teilnahme: 60 – 80 € (nach Deinen finanziellen Möglichkeiten) zzgl.15€ je Nacht (30€ komplett) für den Ort
Wir verpflegen uns selbst (jede*r bringt Lebensmittel mit) und wir kochen gemeinsam. 
Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei. Bzgl. Übernachtungen in umliegenden Zimmern sind wir gerne behilflich.
Ort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de
Anmeldung bei Sybille Kunkler: 0160 – 96 77 10 27 | sybille@onlinedesign.eu

 
26. – 29.05.  | JamDays im SUNDANCE NatureDome
4 Tage Contact leben – auf dem Papalagi-Gelände in Sulzheim (Warteliste eröffnet) 

Wir… erleben einen inspirierenden und heilsamen Ort
Wir… tanzen im NatureDome mit Blick über das weite Tal
Wir… bewegen uns mit offenem Herzen und baren
Wir… spüren unsere Lebendigkeit im Tanz 4 Tage ContactJams und pures Tanzen: BlindJam, NatureContact, SilentJam, BodyWork into Jam, Waves…
Es erwarten uns satte Bewegungs-Tage für hungrige Tanz-Menschen! 
Wir forschen und spüren in unsere Begegnung hinein und lassen alles entstehen, was da sein will und in Dir ist.  Zeit: Do. 26.05., 14:00 Uhr – So. 29.0.2022, 16:00 Uhr
Teilnahme: 70 – 90 € (nach Deinen finanziellen Möglichkeiten) zzgl. 15 € je Nacht (45€ komplett) für den Ort. Inkl. Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto. 
Essen: Wir verpflegen uns selbst! Jede*r bringt etwas mit und wir kochen gemeinsam.
Ort: Auf der Papalagi-Obstplantage im rheinhessischen Ozean (49°50’53.5″ N 8°04’46.6″ E) bei Sulzheim in der Nähe von Wörrstadt. Viele kennen durch das Papalagi-Festival bereits diese magische Insel.
Adresse für das Navi (Gemeindehaus): Böhlweg, 55286 Sulzheim.
Anmeldung & Info: bei Sybille Kunkler: 0160 – 96 77 10 27 | sybillekunkler@me.com 
SUNDANCE ContactCamps 2022 in Weißenseifen 
Du hast 2 Wochenenden zur Auswahl*: 08. – 10.07. oder 19. – 21.08. – Contact Workshops und Jams für alle Levels
– NatureContact
– BlindJam
– BodyWork & angeleitete Massagen
– Transformation Dance 
– Gong-Meditation into Dance
– Mantra into Dance mit LifeMusik

 … Eine Zeit des Berührtwerdens – von dem Raum, den wir uns schaffen. Kosten: 115 bis 160 €  (nach Deinen Möglichkeiten) inkl. Bio-Essen, Workshops, Jams…
Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei. Bzgl. Übernachtungen in umliegenden Zimmern sind wir gerne behilflich. Ankommen Freitag ab 14:00 Uhr. Abschied Sonntag um 15:00 Uhr. 
Für Freitag ab 16:00 Uhr ist ein Picknick geplant – wir freuen uns über Deinen leckeren Beitrag 🙂
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter mal 2 €).
Es gibt an jedem Wochenende 3 kostenfreie Plätze für HelferInnen. Anreise ist dann bereits Donnerstags um 12:00 Uhr. 
* Die Teilnahme ist nur an einem Wochenende möglich, damit möglichst viele Menschen das Angebot wahrnehmen können. 

Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 – 96 77 10 27
Veranstaltungsort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de


31.08. – 04.09  | Sense&Dance Festival im NatureDome bei Sulzheim 

Wir…
… lieben die Vielfalt im Tanz
… schätzen die achtsame Begegnung
… experimentieren mit neuen Bewegungsformen
… erleben uns im sinnlichen Wahrnehmen
… bewegen uns zu Livemusik
… füllen ekstatische Bewegungsräume
… entdecken magische Details
… genießen die Freiheit des Moments Lass Dich davon bewegen…
Contact Improvsiation, 5 Rhythmen, Biodanza, Ecstatic Dance, Sinnliche Berührung, Transformation Dance, ContacTango, Poetry Dance, Authentic Movement, Sundance und weiteren Tanzarten, die wir lieben! 


Du hast die Möglichkeit am kompletten Festival von Mittwoch bis Sonntag dabei zu sein (Festival-Ticket), nur am Wochenende von Freitag bis Sonntag (Wochenend-Ticket) oder auch nur an einzelnen Tagen, Mittwoch und/oder Donnerstag (1-Tages-Ticket). Im Festival- und Wochenend-Ticket ist die Verpflegung inkl. Köchin enthalten. An den Tagen Mittwoch und Donnerstag bringt jede*r Essen
mit, wir teilen und kochen gemeinsam. 🙂

Festival-Ticket (alle 5 Tage, Mittwoch bis Sonntag) 180 – 240 €
Wochenend-Ticket (3 Tage, Freitag bis Sonntag) 130 – 170 €
1-Tages-Ticket (jeweils Mi. und/oder Do.): 40 – 60 €
Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei!
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter x Tag x 1 €).
Es gibt 5 Plätze für HelferInnen. Dann zahlst Du nur die Hälfte ! Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com und Mobil 0160 – 96 77 10 27
Ort: NatureDome/Papalagi-Gelände im rheinhessischen Ozean (49 50’53.5 N 8 04’46.6 E) bei 55286 Sulzheim in der Nähe von Wörrstadt

Martina Zipf: Frühlingsanfang am Sonntag, den 20. März 22 im Hunsrück

Liebe Tanzinteressierte,

Ich biete im nicht allzu fernen Hunsrück, Nähe Idar-Oberstein/Kreis Birkenfeld diverse Tanzveranstaltungen auf unserem großen naturnahen Grundstück mit Bühne im Wäldchen und TanzTunnel (ehemals Foliengewächshaus) an. Schaut doch mal auf meiner Webseite: www.martinazipf.de oder kontaktiert mich direkt unter post@martinazipf.de. Ich nehme euch gerne in meinen Tanzverteiler auf.

Viele Grüsse aus Leisel!

Martina


Liebe Tanzinteressierte,

der sich langsam nähernde Frühling und die Sonne im TanzTunnel lassen mich optimistisch einladen zum

Frühlingsanfang am Sonntag, den 20. März 22

Komm in Bewegung und schüttel den Winter aus den Knochen!

Es wird ein angeleitetes aufwärmen von mir geben (ca. 1 Stunde) und dann freies Tanzen mit einer wave, die uns durch die 5 Rythmen begleitet (ca. 1,5 Stunden). Beginn: 13.30 Uhr, Ende ca. 16 Uhr (incl. Pause), Kosten: 15,- – 30,- Euro (Selbsteinschätzung)*

Anmeldung bitte bis 14.3.22. Die TN-Zahl ist begrenzt!

Neues Angebot an 5 Abenden Mittwochs – 14-tägig

FrauenTanz intensiv

Kennenlernabend: Mittwoch 23. März 22, weitere Termine: 6.4., 20.4., 4.5., 18.5.22

In einer festen Gruppe von 4 Frauen lade ich dich ein:

  • deine Körperwahrnehmung zu verfeinern
  • dein Bewegungspotential spielerisch zu erweitern
  • dich in achtsamen Kontakt mit dir und der Gruppe zu bewegen
  • sich über Erlebtes und dessen Potential für den Alltag auszutauschen

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig und Bewegungseinschränkungen kein Hinderniss. Melde dich gerne, wenn du interessiert, aber unsicher bist, ob dieses Angebot etwas für dich ist.

Dauer: 2 Stunden (Uhrzeit: 18.30 – 20.30 Uhr bzw. nach Absprache)

Kosten: 75 – 125 Euro (nach Selbsteinschätzung*)

*******************************

Weitere Angebote auf Krickelstein 2022

MontagsTanzen – wöchentlich

offene Abende im TanzTunnel oder der Bühne je nach Wetterlage wieder ab April/Mai.

Jahresgruppe zum Thema „Wandel“ mit Eva und mir. Noch 1 Platz frei! Bei Interesse sende ich die weiteren Infos.

Tagesworkshops

Sonntag, 24. April 22 „Vom Zauber der Begegnung“ – Contact Basic, 12 – 18 Uhr

Wir werden auf sanfte und organische Weise in Bewegung kommen, das eigene tänzerische Potenzial wecken und zunächst einen wohligen Kontakt zu uns selbst aufbauen. Stabilität, Lehnen, das Ja und Nein im Kontakt sowie das Kontinuum im Tanz zu zweit oder in der Gruppe wird spielerisch erfahrbar. Der Workshop ist sehr gut für AnfängerInnen aber auch Contact-Erfahrene geeignet.

Wir werden je nach Wetterlage auf der Bühne im Wäldchen oder im TanzTunnel tanzen. Ein besonderer Naturgenuss erwartet euch. Bitte zeitig anmelden. Die TN-Zahl ist auf 12 begrenzt. Kosten: 50 – 75 Euro (Selbsteinschätzung*)

Geplante Termine mit wechselndem Themen-Schwerpunkt:

  • Sonntag, 11. September 22
  • Sonntag, 9. Oktober 22
  • Sonntag, 6. November 22


Tanz und Tee – 1x/Monat – Freies Tanzen, wie es dir gefällt. Inspiriert von einem bunten Musik-Mix

Wir freuen uns über eine Spende für Krickelstein

Samstag, 7. Mai 22, 16 – 18 Uhr, Workshop 14 – 15.30 Uhr

Workshop vor Tanz und Tee – Zeit zum Ankommen in deinem Körper und dessen Bewegungsvielfalt
Kosten: 10 – 25 Euro (Selbsteinschätzung*)

Weitere Termine Samstags: 11. Juni, 9. Juli, 6. August, 3. September 22

Workshop spezial mit Klangkunst live und Tänzerischer Improvisation

14. und 15. Mai 22 (Sa./So.) – mit Wolfgang Schliemann, Perkussionist aus Wiesbaden

(https://www.artist-wiesbaden.de/Musiker/schliemann/schliemann.html)

Weitere Infos folgen!

Preisspanne bei den Workshops i. d Regel nach Selbsteinschätzung:

* Der Sockelbetrag ist für Menschen mit wenig Geld. Mit dem Maximalbetrag unterstützt Du meine Arbeit und ermöglichst diese Preisspanne.

OutdoorJam in Aschaffenburg am 4.12.21

Hallo Zusammen,

nach unserem Wohlfühl-Abstands-Kontakt-Tanzen bei der letzen Jam rufen wir euch nun zum nächsten Tanz-Abenteuer:

Veranstaltungen im Innenraum dürfen zurzeit nur noch unter der 2G Regel stattfinden.
Da es uns fern liegt, Menschen von der Jam auszuschließen, haben wir beschlossen, zum Tanz in der Natur zu laden. Wir haben einen Ort gefunden, der uns zu kreativer Begegnung mit der Natur und einander inspiriert und freuen uns dort mit euch – mit langen Unterhosen, Wärmepflastern, Thermoskannen und Wärmflaschen bestückt – auf einen Tanz mit dem Sein einzulassen.

Am 4. Dezember um 12 Uhr

Treffpunkt am Waldeingang, Koordinaten:
49.952517, 9.186433 oder
49°57’09.1″N 9°11’11.2″E
(Koordinaten einfach bei Google Maps eingeben! Anfahrtsbeschreibung unten*)

Von dort gehen wir gemeinsam um 12 Uhr zum Tanzort, „Steinbruch am Stengerts“, der einen Spaziergang von rund 20min im Wald liegt. Nehmt euch alles mit, was ihr im Wald brauchen könntet, so dass es nass, kalt, dreckig, glatt und zu warm werden darf (das letzte Stück geht bergauf). Bringt euch entsprechende Kleidung und Schuhwerk mit. Totholz wird dort nicht rausgeholt, aber der Sturm ist Samstag ja vielleicht durch: Die Teilnahme erfolgt – wie immer – auf eigene Gefahr! :

Für die Tiefenentspannung gibt’s Test für alle (am besten selbst mitbringen, oder vorher machen) und die Kontaktverfolgungsliste.

Erzählt es gern weiter!

Falls das Wetter zu schlecht ist schreiben wir bis um 10 Uhr am Samstag eine Absagemail. Anstonsten findet das ganze statt.
(Falls jemand früher bescheid wissen müsste, wegen Anreise, bitte bescheid geben.)


Es grüßt euer JamTeamAschaffenburg Caro, Matthias, Tilman & Laura

(Tel.: 015771338785)

*Anfahrtsbeschreibung:
Ihr Fahrt von AB aus auf „Am Königsgraben“ Richtung Gailbach. Dort wo „Am Königsgraben“ zur Aschaffenburger Str. wird, geht rechts der Reiterweg ab. Da biegt ihr rein, überquert direkt den Hensbach und biegt direkt wieder links in die Waldeinfahrt ab. Dort ist Platz für eine Hand voll Autos.

—————————–

Sonntags 19 Uhr: Wavetanz in Weilburg

Heiliger Tanzraum und Schöpfungsdienst

Zutiefst berührender Wavetanz in Weilburg, immer am Sonntag stets von 19:00 bis 21:00 Uhr  in einer wunderbaren Tanzhalle mitten in Hessen

Jeden Sonntag Abend öffnen wir hier in Weilburg  – gemeinsam als starkes Paar –  mit vielen anderen wundervollen Menschen einen heiligen und selbstschöpferischen Raum des freien Tanzes. Und dies in einer wunderschönen Tanzhalle in Weilburg. Wir beginnen dafür ganz bewusst um 19:00 Uhr in der Stille und Kontemplation – in einer gemeinsamen Gebets- und Intentionsrunde. Und tanzen sodann über 99 Minuten in einer einzigen Kraftwelle. Um diesen heiligen Raum wieder gemeinsam ausschwingen zu lassen. 

Wir finden dabei alle über die langsam dynamisch anwachsende Musik unseren ganz eigenen Seelenausdruck, der sich stets neu gebären möchte. Hin zur wunderbaren inneren Freude und Klarheit. Oft zur Ekstase. Oder einfach nur zur Lockerung all unserer inneren seelischen Spannungen. Was es gerade für einen jeden von uns braucht. Wieder zurück über den freien Tanz hin zur inneren Stille. In eine tiefe 

gemeinsame Dankesrunde hinein. Auf eigenen Yogamatten, die wir alle selbst mitbringen. Um danach vollkommen befreit und erfüllt in die neue Wochenkraft zu starten.

Unsere Musik erhalten wir von Tomares, der schon seit vielen Jahren wunderbare 

Waves in Stuttgart mit vielen Menschen zusammen zelebriert. Und wir verfeinern sie immer öfter mit anderen Beats. Es sind sehr tief ansprechende Mischungen von berührenden Ethno-Beats aus allen Kulturen dieser Welt: zusammengemischt in einer einzigen kraftvollen Welle, welche wir immer für den jeweiligen Sonntag zutiefst aussuchen. Eine Verschmelzung der 5 Rhythmen von Gabrielle Roth. In unseren neuen Zeitgeist hinein. 

  • Gezeit: jeden Sonntag Einlass um 18:50 Uhr
  • Beginn um 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
  • Ausgleich: Wertschätzungsbeitrag 5-10 Euro als Spende für den Raum, den Tanzverein und die Öffnung
  • Ort: TanzClub-Halle Blau-Orange Weilburg e.V., Am Erbstollen 4, 
  • am unteren Eingang der Hauptstraße, D-35781 Weilburg
  • Raumöffner: Melanie und Yvelle Gabriel | Seelenaufstellung.de
  • **Die Teilnehmerzahl ist derzeit noch begrenzt auf 25 Menschen, bitte uns per PN (Mel 01791220389) bis spätestens sonntags  immer um 14 Uhr alle Bescheid geben….das wäre wunderbar. 

So 21.11.21 MEDIZINTÄNZE mit Anke

Hallo liebe/r MEDIZINTÄNZE-Interessierte/r,..

in meiner Jahresreihe MEDIZINTÄNZE lade ich ein am SO, 21.11.21 – 15.30h Bad Schwalbach zum Thema NEBEL & REGEN.

Wir gehen in diese besondere Energie des Novembers offensiv hinein und nutzen ihre Qualität!

Die Tänze heißen diesmal:
  1. SCHUTZKREIS
  2. EINLADUNG AN DEN NEBEL
  3. EINER SEELE EIN LICHT BRINGEN
  4. SCHLIESSEN DES TORES
  5. ERDUNG/REINIGUNG/ REGENTROPFEN
  6. HULDIGUNG DES UNTERIRDISCHEN LEBENS
Was Du brauchst:
  • ein großes, leicht durchsichtiges Tuch unter dem du den Nebeltanz tanzen kannst, ein Marmeladenglas mit Kerze/Feuerzeug,
  • was zum Räuchern (zB Salbei),
  • ein Sitz-/Medi-Kissen zum Ausruhen,
  • ein Regencape falls es wider Erwarten regnen sollte!!

Du kannst bei dem Workshop im Schutz der Gruppe Verbindung zur ‚Anderen Welt‘ aufsuchen (oder sie kennenlernen) und neue Aspekte zum Loslassen von Altem gewinnen.

Wir kehren in den letzten 2 Tänzen zusammen in die Kraft des Lebens zurück. Die Tänze sind tranceartig teils dynamisch-kraftvoll, teils ruhig-besinnlich.

Wir tanzen wie bisher draußen in einem kleinen Steinbruch bei Bad Schwalbach, nur bei richtig schlechtem Wetter im AKTIVRAUM in SWA.

Genauer Ort/Anfahrtsbeschreibung wird kurz vorher verschickt. Bitte melde Dich an unter ankehofffrau@freenet.de (3 F!)

Ich freue mich, wenn Du dabei bist! 😊

Herbstliche Grüße, ANKE

Kosten: Spende