Sonntag 17. Mai, Ecstatic Dance meets BienanDanza

„Da ist ein Gebrochen sein aus dem heraus das Ganze erwächst, ein Zerschlagen sein, aus dem das Unzerstörbare blüht. Da ist ein Kummer und eine Reue über alle Trauer hinaus, die zur Freude führt; und eine Zartheit aus dessen Tiefe Stärke erwächst… Da ist ein hohler Raum, viel zu groß für Worte, den wir mit jedem Verlust durchschreiten, aus dessen Dunkelheit wir ins Dasein geführt werden. Da ist ein Schluchzen tiefer als jedes Geräusch, dessen rauhe Kanten ins Herz schneiden und es zerbricht, wieder und wieder den Ort in uns öffnend, der unzerbrechlich ist und vollständig, während wir lernen, alles in uns zu tanzen. „ ~ frei nach Rashani Rea
  Liebe Community,
hallo Du,

vielen Dank Euch allen, die Ihr bei der erfolgreichen und aufregenden Online-Premiere
von Ecstatic Dance meets BienanDanza vorletzten Sonntag dabei wart. Nachdem das schon einmal so gut geklappt hat,
machen wirs am Sonntag 17. Mai gleich nochmal, wie zuvor via Zoom. Denn aufgrund der aktuellen politischen Lage
können wir uns als größere Gruppe dann voraussichtlich noch nicht in real zum Tanzen treffen. *

Diesmal braucht es keine Anmeldung von Dir an die Organisatoren per Mail.  
Den Link, der Dich direkt zum Code als Zugang zum TanzRaum weiterleitet findest Du weiter unten in dieser Mail. 

Statt in Lethargie zu verfallen, laden wir Dich ein,

  • blockierte Energie zu lösen und in Bewegung zu bringen
  • eine Wave (ca. 60min) mit uns zu tanzen
  • in Deinen Körper einzutauchen
  • Dich auszurichten auf Freude und was Du wirklich willst

Um 10.30h starten wir mit einem gemeinsamen, von Corinna angeleiteten Warm-up und der Wave. 
Während der folgenden ca. ein- bis anderthalb Stunden kannst Du Dich auf eine abwechslungs-
reiche musikalische Reise in Deinen Körper begeben, inspiriert von gelegentlichen Bewegungs- und
Wahrnehmungsimpulsen, mit Raum für Integration am Ende.   Wann: Mai 17, 2020 Beginn 10:30 Uhr. Zoom Raum offen ab 10:10 zum Ankommen, Begrüßen, Aufwärmen, Technische Herausforderungen bewältigen, späteres Dazukommen ist ohne Probleme noch möglich. Wenn Du mit Zoom noch unerfahren bist, empfehlen wir Dir, Dich
bereits um 10.10 Uhr einzuwählen, da wir nach 10.30 Uhr keine Unterstützung leisten können.   Mit diesem Link erhältst Du umgehend automatisiert die Einwahldaten zugesendet (diesen Link unten gerne auch weiterleiten):
https://tinyurl.com/Edda meets BienanDanza     Eine Anmeldung vorab per email an Frank oder Corinna ist also nicht erforderlich, Platz für alle ist genug 😉
Das Ganze auf Spendenbasis, nach eigenem Ermessen. Gerne zwischen 2 und 15 Euro.  
Schick was Du geben willst an paypal f.scheckeler@gmx.de.
Das kannst Du auch noch im Anschluss machen. Wenn Du kein Paypal nutzt, schreib
mir, wir finden sicher eine andere Lösung.   Tip:  Triff Dich mit zwei, drei Freund*innen und tanzt zusammen im Wohnzimmer, im Innenhof,
oder mit Kopfhörern und Deinem Mobilgerät auf der Wiese.
*Aktuell schauen wir nach einem Raum, für den Fall, dass es dann wieder möglich ist, würden wir das Event parallel zum Livestream für ca. 20 Personen real stattfinden lassen. Einpaar Tage vorher verschicken wir noch eine mail mit detaillierten und aktualisierten Infos hierfür raus. Das Online Tanzen findet aber in jedem Fall statt.    Wir freuen uns sehr auf Euch und die Musik, die Bewegung, das Lachen und alles was da gerade lebendig sein wird!
Herzliche Grüße   Frank Scheckeler                                   Corinna Faith Natalie Bornhorst                               Ecstatic Dance Darmstadthttps://www.BienanDanza.netwww.soulcouch.net                                                                          FaceBook: Herzzentriertes Tanzen Bienandanza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.